Neues Arzneimittel zur Behandlung von symptomatischen, inoperablen plexiformen Neurofibromen bei NF1

Die Europäische Kommission hat dem Medikament Koselugo (Wirkstoff ist Selumetinib) der Firma AstraZeneca die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: Die Koselugo-Monotherapie ist bei Kindern ab 3 Jahren und Jugendlichen zur Behandlung von symptomatischen, inoperablen plexiformen Neurofibromen (PN) bei Neurofibromatose